Ökumenischer Semesterschluss-Gottesdienst

Im SoSe feiern wir unseren ökumenischen Semesterschlussgottesdienst in der ESG. Die Predigt hat Hochschulpfarrer Dr. Martin Stanke, es spielt die ESG-Band. Außerdem werfen wir den Grill an und feiern den Beginn der vorlesungsfreien Zeit.

Botanische Exkursion am Ortenberg

Wir holen die 2. Botanische Exkursion am Ortenberg nach.

Was grünt und blüht im Schülerpark? Welche Pflanzen erregen im Frühsommer unsere Aufmerksamkeit – und welche sind immer da, obwohl wir sie gar nicht wahrnehmen? Dr. Stephan Imhof ist Preisträger des Lehrpreises „Lehre@Philipp“ und bekannt für seine innovativen Lehrveranstaltungen.

Treffpunkt: Vor dem Hans-von-Soden-Haus

Der Gottesdienst findet in dieser Woche nicht am Mittwoch, sondern als ökumenischer Semesterschlussgottesdienst um Freitag um 18 Uhr statt.

 

MAK-Sitzung zur Semesterplanung

Wir beraten über die Planung des nächsten Semesters und freuen uns auf deine Ideen, die du gerne persönlich, aber auch per Mail einbringen kannst. Ab 18 Uhr ist Zeit zum Eintrudeln und Abendessen. Komm vorbei!

Geländespiel ‚Capture the Flag‘

Am Mittwoch, dem 6.07. erwartet euch ein ökumenisches Outdoor-Programm in der ESG. Wir starten um 19 Uhr mit dem Geländespiel ‚Capture the Flag‘. Anschließend stärken wir uns mit Pizza. Gegen 20:30 / 21:00 feiern wir eine Taizéandacht am Lagerfeuer.

Taizé-Andacht am Lagerfeuer

Zum Abschluss des ökumenischen Abendprogramms feiern wir gegen 20:30 / 21:00 eine Taizéandacht am Lagerfeuer.

 

ESG-Chorkonzert

Unter dem Motto „rein pflanzlich“ präsentiert der ESG-Chor in seinem Abschlusskonzert in der Unikirche Werke von Gjeilo, Gies, Rutter, Silcher u.a. Der Eintritt ist frei. Es besteht Maskenpflicht.

Schöpfungsliebend – Abendandacht im Vilmarhaus-Garten

Pfrin. Alwine Dorothea Schulze hat seit dem 1. Juni einen Predigtauftrag in der ESG. Auf ihrer Website (www.schöpfungsliebend.de) und bei Instagram (@schoepfungsliebend) veröffentlich sie Gebete und Gedanken zu dem Thema.

In einer Abendandacht lässt sie uns teilhaben an dem, was ihr am Herzen liegt.

Vor der Andacht gibt es eine botanische Exkursion am Ortenberg.

 

Botanische Exkursion am Ortenberg mit Dr. Stephan Imhof (Biologie)

Was grünt und blüht im Schülerpark? Welche Pflanzen erregen im Frühsommer unsere Aufmerksamkeit – und welche sind immer da, obwohl wir sie gar nicht wahrnehmen? Dr. Stephan Imhof ist Preisträger des Lehrpreises „Lehre@Philipp“ und bekannt für seine innovativen Lehrveranstaltungen.

Treffpunkt: Vor dem Hans-von-Soden-Haus

 

MAK-Sitzung

Der studentische Mitarbeitendenkreis MAK trifft sich zu einer Sitzung, um über das laufende Programm zu beraten und das nächste Semester in den Blick zu nehmen. Komm gerne vorbei – alle MAK-Sitzungen sind öffentlich, wir freuen uns auf deine Anregungen.

Theateraufführung „Die Gauneroper“

Die Welt ist im Umbruch – auch die Unterwelt. Im London des 18. Jahrhunderts, erfasst vom technischen und gesellschaftlichen Fortschritt, müssen auch die Verbrecher ihr Handwerk der Zeit anpassen. Unter diesen Bedingungen stehen sich Macheath und Peachum gegenüber, die beiden erbittertsten Rivalen der Londoner Unterwelt. Ihr Wettkampf gleitet ihnen jedoch schon bald aus der Hand: Ihre Familien sinken in ein Geflecht aus Täuschungen und Lügen, der Polizeichef Lockit stellt ihnen auf jedem Schritt nach, und auch eine geheimnisvolle Prostituierte nimmt Einfluss auf ihr Schicksal …
Die Gauneroper gilt zu Recht als Havels ansprechendstes Bühnenstück. Ihre Vorlage ist das bereits seit dem 18. Jahrhundert beliebte gleichnamige Schauspiel von John Gay, auf welchem auch die weltbekannte Adaption von Bert Brecht und Kurt Weill basiert.

Einlass ab 18:30, der Eintritt ist frei!