Adventliches: Plätzchen backen, Singen, Wichteln…

Es gibt Abendessen und ein lockereres adventliches Programm – wir stimmen uns ein. Lass dich überraschen.

Nachgefragt und ANgeDACHT Gottesdienst

Im ersten ESG-Gottesdienst in der Adventszeit nähern wir uns dem großen Thema mit neuen Perspektiven. Wie haben biblische Protagonist*innen die Adventszeit erlebt, und was bedeutet das für uns heute? Anschließend gibt es Abendessen und ein lockereres adventliches Programm – wir stimmen uns ein. Lass dich überraschen. Und natürlich kann man auch nach dem Gottesdienst noch dazu stoßen.

Themenabend H2O mit Prof. Klaus Roth (Berlin)

Das kleine Wasser-Molekül verblüfft mit so vielen Merkwürdigkeiten, dass sich Naturwissenschaftler*innen daran schon seit langem die Zähne ausbeißen; es eröffnet aber auch eine riesige Spielwiese für wissenschaftliche Nonkonformisten und Geschäftemacher. Wir beleuchten die Welt des Wassers mit einer großen Portion Humor.

Klaus Roth (*1945) ist ein deutscher Chemiker, Hochschullehrer und Autor. Er ist Preisträger des GDCh-Preises für Journalisten und Schriftsteller (2008) und trägt seit seinem ersten Vortrag in der ESG dort den Ehrentitel „Schokoladenprofessor“.

Gottesdienst

Unseren Mittwochabendgottesdienst feiern wir diesmal als Feierabendmahl. Es gibt natürlich ein schönes Essen, dazu eine kleine Liturgie und Gespräche in Tischgruppen. Eine schöne Gelegenheit, sich (besser) kennen zu lernen!

Kochspiele

Bereits um 20 Uhr starten wir diesmal mit einem ‚Zutaten-Kochspiel‘ unter der Leitung von Angie, Marie und Robert. Natürlich wird dabei auch gekocht und anschließend gemeinsam gegessen.

Gottesdienst mit Propst Volker Mantey

Unser Mittwochabendgottesdienst liegt diesmal auf dem Buß- und Bettag. Propst Volker Mantey (Predigt) und Studierendenpfarrerin Dorothée Schubert (Liturgie) feiern mit uns. Abschließend wollen wir das, was uns belastet, der Feuertonne anvertrauen und so zum Himmel steigen lassen. Herzliche Einladung!

Themenabend Grenzen setzen – Prävention sexualisierter Gewalt

Trotz #MeToo: Immer noch machen Grenzverletzungen sprach- und hilflos. Unter dem Motto ‚Grenzen wahren, Grenzen setzen – aktiv werden bei Grenzüberschreitungen und sexualisierter Gewalt‘ hören wir einen Vortrag mit handlungsaktivierenden Elementen von Wendo Marburg e.V. Die Leitung hat Mike Bodenstein.

 

Gottesdienst

Unseren Mittwochabendgottesdienst feiern wir diesmal als Feierabendmahl. Es gibt natürlich ein schönes Essen, dazu eine kleine Liturgie und Gespräche in Tischgruppen. Eine schöne Gelegenheit, sich (besser) kennen zu lernen!

Gottesdienst

Krankheitsbedingt gibt es wieder eine Planänderung: Wir feiern unseren Mittwochabendgottesdienst mit Pfarrerin Alwine Schulze. Sie hält die Predigt zum biblischen Lied der Weisheit (Sprüche 8). Die musikalische Begleitung hat erstmals Ben Wagener. Herzliche Einladung!

Spieleabend „Meine Gruppe kann…“

Nach dem Abendessen ist Zeit für Gruppenspiele. Auch du bist herzlich eingeladen!