Evangelische Studierendengemeinde
Marburg

Evangelische Studierendengemeinde
Marburg

Evangelische Studierendengemeinde
Marburg » ESG-Chor

Evangelische Studierendengemeinde
Marburg » ESG-Theatergruppe

Evangelische Studierendengemeinde
Marburg » Themenabende

Evangelische Studierendengemeinde
Marburg » Themenabende

Evangelische Studierendengemeinde
Marburg » Interreligiöser Dialog

Evangelische Studierendengemeinde
Marburg » Mitarbeitendenkreis

Evangelische Studierendengemeinde
Marburg » ESG-Bar

Herzlich Willkommen

Du befindest dich auf den Internetseiten der ESG Marburg. „ESG“ – das steht für „Evangelische StudierendenGemeinde“.

Es gibt einiges, was du in der ESG erleben und gestalten kannst. Unser Zentrum ist der Gottesdienst, der im Semester jeweils mittwochs um 19:00 Uhr im Hans von Soden-Haus beginnt. Anschließend gibt es Abendessen. Danach findet in der Regel ein Themenabend statt, oder es ist Zeit für Gemeinschaft. Auch alle Gruppen, z.B. der ESG-Chor oder die ESG-Theatergruppe, freuen sich über neue Gesichter!

Ein schönes und erfolgreiches Semester wünschen dir alle Mitarbeitenden und Freunde der ESG!

Über uns

Wir sind Studierendengemeinde
innerhalb der evangelischen Kirche.
Wir möchten Raum finden für Dinge,
die im Uni-Alltag zu kurz kommen.

Mehr über uns …

Das Team

In der ESG Marburg engagieren sich Studierende ehrenamtlich, und gleichzeitig arbeitet für sie ein Team einiger Personen hauptamtlich.

Mehr zum Team …

Aktuelles


Vorlese-Nacht

In der gemütlichen Atmosphäre der RPI-Bibliothek hören wir sehr verschiedenartige „Gute-Nacht-Geschichten“: Märchenhaftes und Gruseliges, Lustiges…

Gottesdienst

Wir feiern schon mal vor: Die Predigt in unserem adventlichen Gottesdienst halten Agathe Wichmann und Jonas Lehrke (beide stud. theol.) über das Thema…

Kleinkunstabend

Auch in diesem Wintersemester wollen wir die ESG-Tradition des Kleinkunstabends fortführen. Im Anschluss an den 19 Uhr-Gottesdienst ist Raum für kreative…

Taizé-Andacht

Wir feiern Taizéandacht. Musikalisch werden wir dabei von Josch Richter und Jonathan Haarmann begleitet. Als inhaltlichen Impuls gibt es ein weiteres…