ESG-Winterwochenende im Harz mit der ESG Kassel

Vom 26.-28.02.2016 lädt die ESG Kassel zu einer Tour nach St. Andreasberg in den Harz ein: gemeinsam Ski fahren, Rodeln oder im Schnee spazieren gehen. Eine Selbstversorger-Hütte ist reserviert.
Der Preis für Übernachtung, Essen und Anreise ab Kassel beträgt für Studierende 58 €.
Schriftliche Anmeldung bis Dienstag, 12.01.2016 im Büro der ESG Kassel, z.B. per Anmeldeformular (PDF).

Hebräisch-Lektüre in den Semesterferien

Leitung: U. Deschauer, Tel. 33471

 

In diesem Kurs lesen und übersetzen wir unterschiedliche examensrelevante Texte des AT.

Zielsetzung ist es, durch vertieftes Grammatik-Wissen und durch Erweiterung des Wortschatzes eine größere Sicherheit in der eigenen Übersetzungsarbeit zu gewinnen.

Eingeladen sind alle, die ihre Hebräisch-Kenntnisse auffrischen wollen oder müssen – oder die auch ganz einfach Freude an dieser Sprache haben.

10.02. – 13.04.16, jeweils mittwochs 15:00-16:30

Cuba en (R)evolución

7.02.16 17 Uhr

 

Vortrag von Martin Wöllenstein mit kubanischem Tanz und Musik

 

Nicht erst seit der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Kuba und den USA befindet sich die kubanische Gesellschaft im Wandel. Zwischen überall neu entstehenden Geschäften, der Verbreitung des Internets und enormen Strömen nostalgischer „Sozialismus-Touristen“ möchte der Staat die sozialen Errungenschaften und das nationale Selbstverständnis der Revolution wahren. Der Vortrag gibt Einblicke in aktuelle Entwicklungen in Kuba und berichtet von den Erfahrungen aus einem sozial engagierten Kulturprojekt in Havanna, das Potentiale zur Selbstorganisation der BewohnerInnen fördert.

Martin Wöllenstein (Vortrag) studierte von Januar bis September 2015 an der Kunsthochschule in Havanna.

Beatrice Suárez (Tanz), Christoph Repp (Percussion), Alexis Suárez Canciano (Piano)

Segensgottesdienst am 3.02.16

Am Mittwoch, dem 3.02. um 19 Uhr gibt es in der ESG einen Segensgottesdienst. Ein Angebot für alle, die sich für den Semester-Endspurt stärken lassen wollen. Anschließend ist Zeit zum gemeinsamen Abendessen und Chillen.