Themenabend „Kirche der Zukunft“

Aktuell gibt es eine hohe Zahl an Kirchenaustritten insbesondere bei den 20-30-jährigen. Gleichzeitig erleben wir in der ESG, wie viel Spaß es macht, das kirchliche Leben vor Ort nach unseren Vorstellungen zu gestalten. Dieses Phänomen wollen wir zusammen mit Gästen aus Kirche und Universität diskutieren: Was führt schon bei Jugendlichen zum Verlust kirchlicher Bindung – und welche Art von Kirche braucht es, um dem zu begegnen? Wie kann es gelingen, das kreative Potential der ESGn, die gewissermaßen avantgardistisch Kirche sind, in die Evangelische Kirche einzubringen?

Zu Gast sind bei uns Prof. Thomas Erne (Evang. Theologie), Dekan Burkhard zur Nieden (Kirchenkreis Marburg), Studierendenpfarrerin Jutta Becher (ESG Gießen), Pfarrer Ulrich Kling-Böhm (Diakonie) und Vertreter*innen der ESG. Moderation: Daniel Correnz, Publikumsanwältin: Agathe Wichmann (beide stud. theol.).

Gottesdienst

Bereits der Gottesdienst steht in dieser Woche unter dem Thema „Kirche der Zukunft“*. Wir hören eine Bildpredigt über Lyonel Feiningers „Marktkirche von Halle“. Außerdem feiern wir die Taufe einer Studentin. Anschließend stärken wir uns mit belegten Brötchen und „Marburger Rettungsringen“ für den anschließenden Themenabend.

Natürlich kann man auch nur zum Gottesdienst oder nur zum Themenabend kommen!

Fußballspiel ESG – Theologische Fakultät

Am 25.10. fand das erstmalige Aufeinandertreffen des Fußballteams ESG/Vilmarhaus gegen dasjenige der Theologischen Fakultät Marburg statt. In einem unterhaltsamen Spiel, bei dem viele Vilmarhäusler-Fans mit frenetischen Anfeuerungsrufen für Stimmung sorgten, gewann das Team ESG/Vilmarhaus 5:3. Alle Beteiligten waren sich einig, dass es ein tolles Ereignis war, das so schnell wie möglich wiederholt werden sollte.