Gottesdienstprojekt mit Prof. Thorsten Dietz: Sünde in der Fantasy-Literatur

Der Begriff „Sünde“ ist sperrig, schwierig und nicht mehr zeitgemäß. Prof. Thorsten Dietz (EH Tabor) zeigt mit Hilfe von Filmbeispielen aus bekannten Kinofilmen der letzten Jahre, was mit Sünde gemeint ist und wie persönliche Sündenfälle aussehen. Anschließend ist Zeit zum Gespräch.