Newsletter vom 18.06.2022

ESG Marburg (Hans von Soden-Haus)
Rudolf-Bultmann-Str. 4
35039 Marburg
Tel.: 06421 / 969-0
www.esg-marburg.de


Guten Abend,

in den kommenden Tagen haben wir folgendes Programm f?r euch:

Mittwoch, 22.06.2022 19:00 Uhr Gottesdienst mit Einweihung des neuen Fl?gels
Am Mittwoch, dem 22.06. wird im Gottesdienst unser neuer Fl?gel eingeweiht. Daher bieten wir euch auch ein besonderes Musikprogramm mit Jonathan Haarmann, Alwine Schulze u.a.

Alwine Schulze h?lt als frisch ordinierte Pfarrerin au?erdem ihre erste Predigt im Rahmen ihres Predigtauftrages in der ESG. Durch die Liturgie f?hrt Studierendenpfarrerin Doroth?e Schubert.

Anschlie?end sto?en wir mit einem Glas Sekt auf die vielen Neuerungen in der ESG an und st?rken uns mit Essen vom S?p_di.

Mittwoch, 22.06.2022 21:00 Uhr Kleinkunstabend
Ab 21 Uhr geht es dann mit unserem Kleinkunstabend weiter. Wenn auch du etwas zum Programm beitragen m?chtest, freuen wir uns auf ein kurzes Signal, insbesondere, wenn du f?r deinen Beitrag technischen Support ben?tigst.

Ansprechpartner*innen sind Doroth?e Schubert (dorothee.schubert@ekkw.de) oder Anika Wilhelm, Mirjam Ohm und Tobias Bandel aus dem Vilmarhaus.

Freitag, 24.06.2022
Sonntag, 26.06.2022
Montag, 27.06.2022
19:00 Uhr Theaterauff?hrung ?Die Gauneroper?
Am Freitag 24.06., Sonntag 26.06. und Montag 27.06 pr?sentiert die ESG-Theatergruppe ?Die Gauneroper? von V?clav Havel. Beginn ist jeweils um 19 Uhr, Einlass um 18:30. Der Eintritt ist frei!

Zum Inhalt:
Die Welt ist im Umbruch ? auch die Unterwelt. Im London des 18. Jahrhunderts, erfasst vom technischen und gesellschaftlichen Fortschritt, m?ssen auch die Verbrecher ihr Handwerk der Zeit anpassen. Unter diesen Bedingungen stehen sich Macheath und Peachum gegen?ber, die beiden erbittertsten Rivalen der Londoner Unterwelt. Ihr Wettkampf gleitet ihnen jedoch schon bald aus der Hand: Ihre Familien sinken in ein Geflecht aus T?uschungen und L?gen, der Polizeichef Lockit stellt ihnen auf jedem Schritt nach, und auch eine geheimnisvolle Prostituierte nimmt Einfluss auf ihr Schicksal...

Die Gauneroper gilt zu Recht als Havels ansprechendstes B?hnenst?ck. Ihre Vorlage ist das bereits seit dem 18. Jahrhundert beliebte gleichnamige Schauspiel von John Gay, auf welchem auch die weltbekannte Adaption von Bert Brecht und Kurt Weill basiert.

Sonntag, 10.07.2022 18:00 Uhr Uhr Konzert des ESG-Chores (Uni-Kirche)
Die Reihe der kulturellen Veranstaltungen in der ESG beschlie?t dann am Sonntag, dem 10.07. um 18 Uhr das Konzert des ESG-Chores in der Universit?tskirche. Es steht diesmal unter dem Motto ?rein pflanzlich!?

Viele Gr??e
das ESG-Newsletter-Team

---
Den ESG-Newsletter kann man auf folgender Webseite wieder abbestellen:
https://www.esg-marburg.de/veranstaltungen/newsletter/