Newsletter vom 20.10.2018

ESG Marburg (Hans von Soden-Haus)
Rudolf-Bultmann-Str. 4
35039 Marburg
Tel.: 06421 / 969-0
www.esg-marburg.de


Guten Morgen,

für die ESG-Fahrt vom 26.-28.10. sind noch zwei Plätze frei (siehe unten), außerdem haben wir folgende Angebote für euch:

Vilmarhaus: Zimmer frei!
Da wir die Renovierungsarbeiten an Haus 6 in unserem Wohnheim Vilmarhaus pünktlich abschließen konnten, sind derzeit noch einige Zimmer frei. Interessierte bewerben sich bitte über den Aufnahmeantrag unter http://www.vilmarhaus.de/bewerben/

Mittwoch, 24.10.2018 19:00 Uhr Semestereröffnungsgottesdienst (Elisabethkirche)
Im Hohen Chor der Elisabethkirche feiern wir unseren traditionellen Semestereröffnungsgottesdienst. Studierendenpfarrerin Dorothée Schubert predigt zum Thema „Liebe(s) Leben“, außerdem singt der ESG-Chor.

Anschließend spazieren wir gemeinsam zum Empfang mit Buffet in der ESG.

Mittwoch, 24.10.2018 20:30 Uhr Empfang zur Semestereröffnung (Hans von Soden-Haus)
Wir laden euch zum festlichen Buffet und gemütlichen Beisammensein in die ESG ein – diesmal mit Limonenhähnchen, Spießbraten, Kartoffelgratin und gebackenem Schafskäse.

Außerdem stellen wir euch an diesem Abend unsere regelmäßigen Angebote kurz vor. Kommt zahlreich!

26. - 28.10.2018 Jetzt anmelden: ESG-Fahrt zur Jugendburg Hessenstein
Es sind noch zwei Plätze für die ESG-Fahrt vom 26.-28.10. frei! Wir fahren zur Jugendburg Hessenstein. Inhaltlich wollen wir uns mit der ESG-Arbeit des nächsten Semesters beschäftigen, aber auch Spaß und Spiel kommen nicht zu kurz. Herzliche Einladung an alle, die Lust haben, in die ESG-Arbeit hineinzuschnuppern.

Kontakt: Dorothée Schubert, schubert.esg-marburg@ekkw.de

Montag, 29.10.2018 20:00 Uhr Info-Abend im Marburger Weltladen (Markt 7)
Der Marburger Weltladen sucht aktive Menschen, die Interesse daran haben, sich mit ihrem Handeln für globale Gerechtigkeit zu engagieren, sei es im Fairen Handel, in der Bildungsarbeit, bei der Organisation von Veranstaltungen und Diskussionen, in Kampagnen oder der Öffentlichkeitsarbeit.

Der Marburger Weltladen verbindet praktisches, politisches Engagement mit der Möglichkeit, sich weiterzubilden und interessante Leute kennenzulernen. Und: Deine speziellen Ideen und Fähigkeiten sind immer gefragt und willkommen!

Mehr Infos am Montag, 29.10.18 um 20 Uhr im Weltladen Marburg, Markt 7.

Viele Grüße
das ESG-Newsletter-Team

---
Den ESG-Newsletter kann man auf folgender Internet-Seite wieder abbestellen:
www.esg-marburg.de/veranstaltungen/newsletter/